verblasst

Noch vor 50 Jahren waren in Lothringen (Frankreich) über 100.000 Menschen in der Eisen- und Stahlindustrie beschäftigt – über 60 Hochöfen waren in Betrieb. 

Als ich im Sommer 2011 für Audio-Aufnahmen nach Florange komme,  ist von der einst florierenden Schwerindustrie in der ostfranzösischen Grenzregion nur noch ein einziges Stahlwerk aktiv. Es steht kurz vor seiner Schließung – die Proteste in der Bevölkerung sind zahlreich, vehement und ausdauernd, aber am Ende vergeblich.

"verblasst" zeichnet die Kontur und Struktur einer technischen Anlage aus dem Walzwerk mit Kabel und Lautsprecher an zwei diagonal gegenüberliegende Seitenwände in der Médiathèque in Florange.


Ausstellung | Exhibition: S.O.S. Florange, Médiathèque de Florange, Frankreich


© Denise Ritter  |  VG Bild-Kunst  |  Impressum  |  Datenschutz